Julia Harlapp

Projekte haben einen imensen Stellenwert in allen möglichen Bereiche der Arbeitswelt und auch im Privaten. Menschen zu befähigen die Herausforderungen von Projektarbeit und Teamarbeit gut zu strukturieren und dies ressourcenorientiert umzusetzen, begeistert mich immer wieder.

Durch meine Tätigkeiten im Profit und Non-Profitbereich in der Prozess- und Projektbegleitung kann ich immer wieder sehen, welche Energien freigesetzt werden, wenn die Zusammenarbeit gut funktioniert und Rollen sowie Verantwortungen geklärt sind.  Gesteuert und aktiv genutzt tragen sie erheblich zum Projekterfolg bei, und auch die Gesamtorganisation kann von der Bewegung profitieren, die Projekte in Unternehmen bringen. Meine Leidenschaft für Projektmanagement und Moderation habe ich bereits während meines Geographie-Studiums entwickelt.

Nach der Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit bin ich seit 2012 als Beraterin und Trainerin für Consensa tätig. Darüberhinaus arbeite ich als Projektentwicklerin für Mehrgenerationswohnprojekte und Trainerin für Kommunikation und Konfliktmanagement. Um meine Tätigkeiten im Beratungsbereich weiter zu entwickeln und inhaltlich anzureichern, habe ich zusätzlich Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie studiert.

Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Töchtern selbst in einem Mehrgenerationsprojekt in Lüneburg und genieße die Zeit im Freien mit viel Bewegung und großer Begeisterung beim Klettern in den Bergen.