Ines Busch

Projektarbeit ist für mich der Inbegriff von Dynamik in der Arbeitswelt. Es gilt gemeinsam eine komplexe und neuartige Aufgabe zu lösen, dabei die Umgebungsbedingungen von Märkten und Unternehmen zu berücksichtigen und die Vorgehensweise daran anzupassen.
Die Energien, die sich dadurch für die Zusammenarbeit in Projekten entwickeln faszinieren mich besonders: Gesteuert und aktiv genutzt tragen sie erheblich zum Projekterfolg bei, und auch die Gesamtorganisation kann von der Bewegung profitieren, die Projekte in Unternehmen bringen.

Meine Leidenschaft für Projektmanagement und Moderation habe ich bereits während meines sozial- und kulturwissenschaftlichen Studiums entwickelt. Seit 2012 bringe ich mein Wissen und Erfahrung als Zertifizierte Fachfrau für Projektmanagement (GPM) sowie von der Scrum Alliance zertifizierter Scrum Master und Scrum Product Owner in meine Arbeit als Beraterin und Trainerin bei Consensa ein, seit 2018 auch in der Funktion als geschäftsführende Partnerin.

Mir liegt unsere Qualifizierung „Prozesskompetenz im Projekt“ (PiP) besonders am Herzen, denn hier kann ich Menschen für die Gestaltung von Projekt-Dynamiken so qualifizieren, dass sie die Energie genießen können, die in Projekten steckt!

Ich lebe mit zwei Töchtern in Hamburg und genieße Bewegung an und auf dem Wasser.