Birgit Schunke

Wirtschaft und Projekte leben von und durch Menschen und sollten in der Gestaltung menschlich sein. Zur Menschlichkeit gehört es schon, die Beteiligten durch Wissen, Werkzeuge und Begleitung zu befähigen, Ihre Aufgaben kompetent zu meistern. Dazu gehört auch, jedem seinen Platz und seine Eigenarten zuzugestehen und das Wertvolle an der Vielfalt zu sehen.

Als vielseitiger und neugieriger Mensch freue ich mich immer auf neue Projekte, neue Themen und neue Menschen und bin fasziniert von den Geschichten, Erfahrungen und Fähigkeiten, die jeder einzelne einbringt. Mein Anliegen ist es, Personen und Gruppen bei Ihren Herausforderungen durch Training, Prozessbegleitung und Moderation zu unterstützen. Ich möchte damit beitragen, dass alle die Bedingungen haben, in denen sie ihre beste Leistung mit Freude einbringen können.

Die Voraussetzung dazu bringen ich u.a. aus Studium (International Business) und Weiterbildung (Projektmanagement Zertifizierung nach GPM/IPMA) mit. Praxiserfahrungen kommen einerseits aus Vertrieb und Marketing und andererseits aus dem sozialen Sektor und dem hochinnovativen sozialunternehmerischen Bereich, z.T. als Selbständige und z.T. als Angestellte. Bei allem geht es mir darum wirtschaftliches und soziales Denken zu verbinden und die Energie, die durch das Miteinander entsteht, lieber konstruktiv zu nutzen, statt sich an Sinnlosem aufzureiben. Dann kann gemeinsam viel bewegt werden, für das Unternehmen, die Menschen und die Gesellschaft.

Als echtes Nordlicht liebe ich das Meer, die Weite und den Wind und freue mich, das in Hamburg mit den vielseitigen Möglichkeiten einer Großstadt zu verbinden.