Ausbildung zum zertifizierten Projektleiter

In Zeiten von Digitalisierung und Open Content ist Wissen keine Macht mehr – Können macht den Unterschied.

Wir leben in einer Welt des schnellen Wandels. Für Projektteams bedeutet das heute, dass sie in interdisziplinärer Zusammenarbeit komplexe Probleme lösen müssen, während die Ziele und Einflussfaktoren häufig instabil sind. Während viele Vorhaben weiterhin von einer angemessenen Planbarkeit profitieren, werden andere erst durch die Kombination mit agilen Elementen erfolgreich. Als Projektleiter ist es Ihre Aufgabe, dem Team mit dem richtigen Vorgehen und passenden Methoden Orientierung und Struktur zu geben.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Ihnen übertragene Verantwortung in Ihrem Projektalltag kompetent zu meistern. Wir sind überzeugt: Moderne Projektmanager müssen heute beide Welten kennen und beurteilen könne. Daher lernen Sie bei uns sowohl klassische als auch Grundlagen agiler Projektmanagementmethodik kennen.

In unserer Ausbildungen zielen wir auf die nachweislichen Erfolgsfaktoren in Projekten ab. Neben einer gelungenen Strukturierung ist dies vor allem die erfolgreiche Gestaltung einer effektiven Zusammenarbeit im Projekt: gemeinsame  Bilder zum Ziel herstellen, im Gespräch zu guten Ergebnissen kommen, Krisen im Team meisten – und das alles als Führungskraft, die ohne disziplinarische Macht auskommen muss.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen alles, was Sie für Projekte von heute wirklich brauchen.
  • Modernes Lernen mit blended Learning Ansatz
  • Trainings in kleinen Gruppen, interaktives Lernen mit viel Übung und Feedback (kein Powerpoint)
  • Optimale Lernumgebung mit Elbblick und erstklassiger Verpflegung
  • Individueller Zeitplan, der in Ihren Arbeitsalltag passt
  • Individuelle Betreuung durch eine/n Consensa-Berater/in
  • Nachweis Ihres Wissens im Projektmanagement und Ihrer Fähigkeit, ein Projekt auf allen Ebenen situationsgerecht zu planen und zu steuern.

Auf einen Blick

Hinzu kommen 72 € Tagungspauschale pro Präsenztag.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.

Wir arbeiten mit Blended Learning. Das bedeutet: Sie lernen vor dem Training bereits Grundlagen über klassische und agile Projektmanagement-Methoden in speziell von uns entwickelten kurzen Erklärvideos (insgesamt ca. 4 Stunden). Im Training bleibt somit mehr Zeit für Erleben, Arbeit an Praxisprojekten, Reflektion und Feedback. In unseren 4 Trainingsmodulen mit insgesamt 11 Trainingstagen entwickeln Sie die Skills, die für Sie als Projektleiter erfolgsentscheidend sind: „Modernes Projektmanagement“ „Gespräche konsensorientiert führen“, „Projektmeetings effektiv leiten und moderieren“ und „Klar führen im Projekt“. Darüber hinaus können Sie 4 eintägige Follow-up Workshops zur Transfersicherung sowie Ihrer persönlichen Weiterentwicklung flexibel in Anspruch nehmen.

Informationen und Termine zu den Trainingsmodulen und Follow-up Workshops finden Sie hier

Für Ihren Transfer und Selbststudium erhalten Sie Fotoprotokolle aller besuchten Trainings und zwei empfohlene Fachbücher.

Umfang der Ausbildung