Paartherapie für Business und IT auf der solutions.hamburg am 13. September 2018

03.07.2018 -

Die solutions.hamburg  ist der größte IT-Kongress für Digitalisierung in Deutschland und findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt. Er wird von dem Hamburger IT-Dienstleister Silpion veranstaltet. Unter dem Motto „Digitalisierung ist Teamsport“ versammeln sich einmal im Jahr tausende Teilnehmende, um neue Ideen zu bekommen und sich auszutauschen. Gemeinsam mit Saxonia Systems gestaltete Consensa in den Jahren 2016 und 2017 den Thementrack „Paartherapie – Business & IT“.

Denn im Zuge der Digitalisierung kommen unterschiedlichste Fachlichkeiten, Menschen und Erfahrungshorizonte aus Fachabteilungen und IT zusammen. Die Wahrnehmung aus unserer Beratererfahrung ist: Es knirscht häufig in Projekten, in denen Fachabteilungen und die IT-Funktion oder IT-Dienstleister zusammenarbeiten sollen.

Dass dieses Problem aber nicht einfach ignoriert werden kann, hat sich in den letzten Jahren gezeigt. Denn der Erfolg dieser Partnerschaft ist elementar für die Herausforderungen unserer Zeit: Neue Lösungen und Businessmodelle der Zukunft entstehen nur aus exzellenter Zusammenarbeit.

Aus diesem Grund laden wir nun zum dritten Mal gemeinsam mit Saxonia Systems zur „Paartherapie – Business & IT“ ein. In einer gut ausbalancierten Mischung aus Key Notes und gemeinsamem Nachdenken in interaktiven Workshop-Formaten werden immer wieder auftretende Problematiken diskutiert und erste Lösungsansätze entwickelt. Die wortgewandten Schauspieler des Improtheaters Steife Brise begleiten moderierend und runden am Ende pointiert den Tag ab.

Wir laden Sie herzlich ein auch dieses Jahr wieder dabei zu sein!