Hans Schmidt-Rhen

Die Welt verändert sich. Routinetätigkeiten werden immer häufiger von Maschinen übernommen. Aber die Arbeit geht nicht aus: Die Aufgaben werden strategischer. Es geht immer stärker um ein erfolgreiches Navigieren in komplexen Umwelten. Dazu braucht es die erfolgreiche Verbindung unterschiedlicher Fähigkeiten im Team, ein klares Ziel, die Kunst zu planen, ohne dem Plan blind zu folgen, sowie den Mut, echte Entscheidungen zügig zu treffen. Herausforderungen, die mit gutem Projektmanagement beherrschbar werden!

Bei diesen Herausforderungen unterstütze ich unsere Kunden als
Berater. Dabei bin ich immer auf der Suche nach den Methoden und Formaten, die zu den jeweiligen Vorhaben passen und bringe eine klare Struktur, Moderation und eigene Ideen dort ein, wo sie gefordert sind.

Meine generalistische Ausbildung und Erfahrungen in unterschiedlichsten Organisationformen helfen mir dabei, keinen Tunnelblick zu entwickeln, sondern alternative Möglichkeiten immer mitzudenken. Durch mein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierungen in Business Development, Change Management und Entrepreneurship an den Universitäten Witten/Herdecke und an der Leuphana Lüneburg verfüge ich über ein breites Wissen betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge. Darüber hinaus helfen Kenntnisse der Systemtheorie, Kommunikation und Gruppendynamik. Durch meine Arbeits- und Projekterfahrungen in Großkonzernen, als Selbständiger, in Familienunternehmen und in Startups kann ich diese unterschiedlichen Welten und ihre Herangehensweisen verbinden und für Projektprozesse nutzbar machen.

Bei meinen Rucksackreisen in die Welt hole ich mir Nachschub an neuen Eindrücken. Beim Segeln tanke ich Ruhe und Energie.