Ernesto George

Projekte sind komplexe Unterfangen, bei denen viele Faktoren den Erfolg oder das Misslingen bewirken können. Hierbei spielt die Interaktion zwischen den Beteiligten eine wichtige Rolle. Ein Projekt kann noch so “technisch“ sein, es sind aber immer Menschen, die von ihm betroffen sind. Sie stellen den entscheidenden Aspekt für den Erfolg des Projektes dar.

In meinen über 25 Jahren Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement war ich in vielfältigen nationalen und internationalen IT-Projekten tätig. Ich habe für kleine und große Unternehmen gearbeitet, sowohl als auch im internationalen Konzern.
Über die Jahre war ich als Teammitarbeiter, Teamleiter, Projektmanager und Change Manager tätig und kenne daher viele der Bedarfe, Probleme und Anforderungen die in den verschiedenen Positionen erlebt werden.

Jedes Projekt geht mit Veränderungen einher. Veränderungen die als negativ wahrgenommen werden, führen zu Wiederstand und können ein Projekt scheitern lassen.
Hier ist es entscheidend, dass die von der Veränderung betroffenen Mitarbeiter von Anfang an mit ins Boot geholt werden. Wichtige Elemente sind das Vermitteln der Notwendigkeit der Veränderungen, die Einbeziehung aller Betroffener, Angst und Unsicherheit auf ein Minimum zu reduzieren und ein regelmäßiger Dialog.
Eine gute Change-Management Strategie soll die Mitarbeiter dazu führen die Veränderung mit zu tragen und Positives in ihr zu sehen, um motiviert an der Zielerreichung zu arbeiten.

In meiner Arbeit betrachte ich Projekte nicht nur aus der Sicht des Projektmanagers, sondern habe immer auch den Aspekt Mensch im Blick, um sicher zu stellen, das Projekte ihr Ziel erreichen. Hier bringe ich meine Erfahrung im Bereich Change Management, Konfliktlösung, Teamentwicklung und Coaching ein.

Meine Beratungsarbeit fundiert auf meiner langjährigen Berufserfahrung im Projektmanagement und Change Management, meiner PMP (PMI) Zertifizierung und meiner Ausbildung zum Systemischen Management Coach.